SorglosStrom

WEMAG schürt Ängste, SorglosStrom klärt
auf


(München, im April 2010) - Wer hat sie nicht gelesen, die großflächigen Werbeanzeigen der Firma WEMAG, in denen diese vor unlauteren Stromaktivitäten der Marke SorglosStrom warnt. „Das Letzte“, „Betrug“, „Abzocke“ waren nur einige der Werturteile, mit denen die WEMAG hierbei um sich warf. SorglosStrom ist an Sachverhaltsaufklärungen interessiert, nicht an polemischer Herabsetzung eines Wettbewerbers. Wir klären die Stromverbraucher im Einzugsgebiet Rostock auf, worum es wirklich geht:

Abzocke?
Wer von Abzocke spricht, sollte sich wenigstens bemühen, die Stromtarife von sich und seinem Wettbewerber zu vergleichen. Mit dieser ganzseitigen Werbeanzeige lässt die WEMAG eine solche Darstellung jedoch gezielt vermissen. Warum wohl?

Der Grundversorgungstarif der WEMAG hat einen Grundpreis von 8,45 €/mtl. und einen Arbeitspreis von 22,55 ct/kWh. SorglosStrom dagegen bietet eine verbindliche 1 Cent-Garantie auf diesen Tarif. Hiermit wird dem Kunden garantiert, dass jede von ihm verbrauchte Kilowattstunde 1 Cent günstiger ist als der derzeitige jeweils angebotene Grundversorgungstarif der WEMAG. Der Arbeitspreis beträgt somit 21,55 ct/kWh und ist damit garantiert günstiger (Stand: April 2010).

Zur Verdeutlichung ein Beispiel:
Eine dreiköpfige Familie verbraucht im Jahr 4.000 kWh Strom. Bislang waren sie Stromkunden bei der WEMAG AG. Ihre aktuelle Jahresrechnung hätte der kleinen Familie 1003,40 € an Stromkosten beschert. Hätte die gleiche Familie bereits im identischen Zeitraum die 1 Cent Garantie von SorglosStrom in Anspruch genommen, hätte sie stattdessen nur 963,40 € bezahlen müssen.

Keine versteckten Kosten. Sondern 2 Jahre Vertragsdauer mit garantiert gesenkten Kosten. Ist das Abzocke?

Einstweilige Verfügung?
Richtig ist, dass die WEMAG AG eine einstweilige Verfügung gegen die Energy2day GmbH erwirkt hat. Richtig ist auch, dass einzelne Mitarbeiter eines von Energy2day beauftragten Vertriebsunternehmens falsche Behauptungen gegenüber Stromkunden aufgestellt haben. Die Energy2day hat diese einstweilige Verfügung anerkannt. Sie hat dem beauftragten Vertriebsunternehmen gekündigt und nimmt Regress für das unverantwortliche Verhalten derer Mitarbeiter.

Wir von Energy2day wollen nicht den Eindruck erwecken, wir seien Mitarbeiter der WEMAG. Wir sind stolz auf unser eigenes Produkt, stolz Ihnen die 1 Cent Garantie anbieten zu können und möchten dies auch in Zukunft tun. Die von uns beauftragten Mitarbeiter haben sich auszuweisen und tragen Arbeitskleidung von SorglosStrom. Sie erkennen sie an deren orangener Kleidung.

Wir möchten darauf hinweisen, dass in sämtlichen der Vorfälle, die von der WEMAG beanstandet worden waren, die Kunden ihr Widerrufsrecht in Anspruch nehmen konnten. Keiner dieser Kunden wurde und wird gezwungen, Stromkunde der Energy2day zu sein.

Wir hoffen, Sie ein wenig aufgeklärt zu haben. Polemik liegt uns fern. Dennoch werden wir uns mit sämtlichen zur Verfügung stehenden rechtlichen Mitteln gegen die Werbekampagnen der WEMAG zur Wehr setzen. Auch wir sind gespannt, ob die WEMAG irgendwann auch eigene Dienstleistungen bewerben mag. Warum tut sie dies wohl nicht?

Was Sie zum
Wechseln benötigen

  1. Ihre Zählernummer
  2. Den Namen Ihres derzeitigen Stromanbieters
  3. Ihre Kundennummer bei Ihrem derzeitigen Anbieter
  4. Ihre Bankverbindung

Ganz einfach wechseln

Hotline 0
(089) 70 80 99 88 10
E-Mail
Kontakt

SorglosStrom jetzt auch aus 100% Wasserkraft

Der Strom für dieses Ökoprodukt wird zu 100 % aus Wasserkraft erzeugt. Umweltbewusste Kunden haben damit die Sicherheit, dass ihr verbrauchter Strom auf Jahresbasis aus einer sogenannten "erneuerbaren Energie" gewonnen wird (dazu zählt unter anderem die Nutzung von Wasser, Wind und Sonne). Damit sind weder CO2-Emissionen noch radioaktiver Abfall verbunden.

Teilnahmebedingungen am "Kunden werben Kunden" (KwK) Programm der Energy2day GmbH (E2D)

Teilnahme:
Voraussetzung, dass Sie am KwK Programm der E2D teilnehmen können ist, dass Sie ein aktiver Kunde der E2D sind. Sie nehmen am KwK Programm teil, indem Sie ein Produkt der E2D an Freunde, Familie, Bekannte usw. weiterempfehlen und es durch diese Empfehlung nachweisbar zu einer Stromversorgung durch die E2D kommt.

Wer kann geworben werden:
Geworben werden können alle Ihre Freunde, Bekannte, Verwandte, Familienmitglieder, Kollegen oder Nachbarn, die ihren Wohnsitz bzw. Zählpunkt in unseren deutschen Versorgungsgebieten haben. Dies gilt nur für Neukunden, die nicht bereits in den letzten zwei Jahren als E2D Kunde registriert waren. Bitte achten Sie darauf, dass Sie nur an solche Personen Empfehlungen schreiben, die Sie persönlich kennen und die auch ein tatsächliches Interesse an einem Stromanbieterwechsel haben könnten.

Prämie für Werber und für Neukunden:
Die Prämie unterteilt sich in eine Gutschrift von 40 EUR auf das Kundenkonto für den Werber und einer zur Auswahl stehenden kostenlosen Zeitschrift. Dem geworbenen Neukunden wird die Zeitschrift 6 Monate kostenlos an seine Anschrift geliefert. Es handelt sich hierbei NICHT um ein Abonnement. Die Lieferung endet automatisch nach 6 Monaten. Eine Bargeldauszahlung ist in keinem Falle möglich. Schließt die von Ihnen geworbene Person zwei oder mehr Verträge ab, so erhalten Sie auch für jeden weiteren Vertrag Ihre Prämie. Die Gutschrift der Prämie und die Bereitstellung und Lieferung der Zeitschrift erfolgt erst mit Aufnahme der Energieversorgung und erster Abschlagszahlung des geworbenen Kunden. Die Vergabe der Prämie obliegt ausschließlich der E2D. Die Prämie ist nicht auf Dritte übertragbar und erfolgt ausschließlich auf das Kundenkonto des Werbers. Ferner behält sich die E2D das Recht vor, den Vertragsschluss mit einer geworbenen Person ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

Haftung:
E2D haftet weder für eine fehlerhafte Übermittlung noch für den Verlust von Daten, für fehlgeleitete Bestellungen oder verspätete Lieferung sowie für etwaige Schwierigkeiten, die das Resultat der Energielieferung beeinflussen. Weiterhin wird keine Haftung für falsch eingegebene Registrierungsdaten übernommen. Die angegebene E-Mail-Adresse sowie alle weiteren Angaben im Formular müssen korrekt sein.

Datenschutz:
Es gelten die Datenschutzbestimmungen der E2D. Der Werber und die Geworbenen sind damit einverstanden, dass die persönlichen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Prämienversendung erhoben, gespeichert und genutzt werden. Im Hinblick auf die registrierten Daten des Werbers und Geworbenen verpflichtet sich die E2D alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere nach dem Datenschutzgesetz) einzuhalten. Die Daten werden vertraulich behandelt. Die E2D verpflichtet sich nur im Rahmen der Abwicklung der Prämienauszahlung Daten an Dritte Personen weiterzugeben.

Sonstiges:
E2D wird mit der Versendung der Prämie von allen Verpflichtungen entbunden. E2D behält sich vor, das "Kunden werben Kunden" Programm zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden.


Passwort vergessen | Registrieren